Amerika (Quellenbuch)

From [YSDC] The Veiled Society
Revision as of 10:21, 14 March 2013 by ClemensGMeyer (talk | contribs) (Created page with "==Details== thumb|''Front Cover'' thumb|''Back Cover'' '''Publisher:''' Pegasus Press '''Product Code:''' 4200G ...")
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Details

Front Cover
Back Cover

Publisher: Pegasus Press

Product Code: 4200G

Publishing Year: 2000

Pages: 192

Cover Price: ??,?? DM

Author: Wolfgang Schiemichen

Artists: Holger Rinke, Maik Krüger Mediengestaltung

Setting: 1920s

Format: Softcover

ISBN: 3-930635-19-4

Contents

Inhalt (Table of Contents)

  • 004 ... Zu diesem Band (About this Volumne)
  • 006 ... Kapitel 1: Die Wilden Zwanziger (Chapter 1: The Roaring Twenties)
  • 018 ... Kapitel 2: Von Menschen wie Dingen in großen und kleinen Städten (Chapter 2: Of People as well as Things in large and small Cities)
  • 076 ... Kapitel 3: Was alles einen Spielercharakter ausmacht (Chapter 3: What makes a Player-Character)
  • 120 ... Kapitel 4: Was man wo bekommt und wie's man benutzt (Chapter 4: What to get where and how one uses it)
  • 168 ... Kapitel 5: Detektive, Detektivisches, Polizisten, Kriminalistisches und feine Todesarten (Chapter 5: Detectives and their Trade, Policemen and Criminology and fine Manners of Death)

Front Cover Text

Amerika
In Städten und Wäldern

Back Cover Text

Amerika in den Zwanzigern - Land der unbegrenzten Träume, Land von dem viele träumen und in das Menschenmassen strömen. Amerika, Inbegriff der Kulturlosigkeit für die gebildeten Europäer, die sich abwenden und dennoch fasziniert hinschauen, Land der Wolkenkratzer, Hochbahnen, Kühlschränke, Trockenhauben und Schnellrestaurants, Glückssuchern und Glücksmachern, Urland der Demokratie, der Waffennarren und Cowboys, Land der Korruptionsskandale, der Prohibition und Gangsterbosse, Land Charlie Chaplins und Vanzettis.

Amerika in den Zwanzigern - Land Lovecrafts und seiner Geschichten, Land der verschwiegenen Plätze und kleinen Städte, wie sie in seinen Geschichten immer wieder auftauchen. Klassischer Hintergrund auch des Cthulhu-Rollenspiels. Zum ersten Mal seit Erscheinen der deutschen Ausgabe wird in diesem Quellenband Amerika ausführlich vorgestellt, so daß der Spielleiter dort spielende Abenteuer nicht nur hautnah präsentieren kann, sondern die Spieler selbst ihre Figuren bunt und lebendig gestalten können. Dazu gehören neben Land und großen Städten auch Beschreibungen Arkhams und Dunwichs, Dutzende neuer und oftmals skurriler Spielercharaktere, Spielhilfen, wie und wo man sich informiert, wie und mit was man reist, wie und mit was man sich wehrt, und vor was man sich in acht nehmen muß. Vollendet durch viele historische Photos und Todesarten, wie sie nur den wagemutigen Forschern auf Cthulhus Spuren widerfahren werden ...

Wolfgang Schiemichen, langjähriger Schreiber für das Cthulhu-Rollenspiel. Zu seinen herausragendsten Arbeiten gehören sicherlich die Beiträge zur Cthulhu Ägyptenbox sowie die Konzeption der fiktiven Auszüge aus dem Nekronomicon und anderen unheimlichen Mythosbüchern.

Comments / Trivia

This is a sourcbook on the US, in particular the east coast.

This book was later bundled with the adventure collection In Labyrinthen - Dunkle Pfade im Osten and sold as the Amerika & In Labyrinthen Boxed Set.

Spoilers - Keepers Eyes Only

Players should not read any further.

Comment here to Keepers about this book. Comments on specific Scenarios and Campaigns go on their respective pages. Keep DISCUSSION on the talk page.